Eine Küche
kreativ und gewagt

Unsere Menüs

Aktuelles Menü

Vollständiges Menü 40€

Vorspeise + Hauptgericht 35€ – Hauptgericht + Dessert 32€.

Menü wird wöchentlich je nach aktueller Anlieferung geändert, danke für Ihr Verständnis.
Sollten Sie besondere Wünsche haben, teilen Sie uns dies bitte bei der Buchung mit!

– aktualisiert am 6. April –

***

Erwachen der Sinne

***

Ententerrine mit Orangen, gemischter Salat
Oder
Rotbarschfilet auf Sauerkrautbett
Oder
Entenduo: halbgekochte Entenleber in Cognac mariniert, kandierte Entenrolle mit Trockenfrüchten (+5€)

Oder
Rillette von Räucherlachs und Wittling, gemischter Salat und leichte Mousse mit Himbeeressig

***

Wolfsbarschfilet, Getreiderisotto und Lauchfondue

Oder
Kalbsbries, cremige Morchelsauce (+8€)
Oder
Hasenfilet mit kräftiger Kakaosauce und kandierten Johannisbeeren Oder
Gebratene Entenbrust mit in Rotwein pochierten Zwetschgen

***

Schokoladenmousse und Pudding
Oder
Soufflé-Creme mit roten Früchten, feiner Biskuitboden

Oder
Eisparfait mit Traubenlikör
Oder
Auswahl an Käse des Augenblicks

Degustationsmenü

Nur nach vorheriger Reservierung und für den ganzen Tisch.

„Surprise des Chefs“-Menü mit 7 Gerichten, die aus den besten Produkten des Augenblicks nach der Inspiration der Chefs bestehen.

75 € pro Person

Menü „Kleiner Prinz“ € 12
(weniger als 10 Jahre alt)

Hühnerschnitzel
Oder
Hausgemachtes Hacksteak
Nudeln und/oder Gemüse

***

Eisbecher 2 Kugeln Oder Aktuelles Dessert

Käse - 8€ à la carte

Auswahl an Käse des Augenblicks

Die Begleitung unserer Gerichte kann sich je nach Ankunft und den besten Produkten des Augenblicks ändern.
Wir sind unseren freundlichen Kunden dankbar, wenn sie uns über jede Art von Unverträglichkeit oder Allergie informieren, und halten eine Liste der wichtigsten Allergene in unseren Gerichten bereit.
Entdecken Sie die Weinkarte
Entdecken Sie unsere Digestifs
Für Ihre Veranstaltungen

Gruppen

Sie haben ein besonderes Ereignis zu feiern, Geburtstag, Taufe, Hochzeit? Unser großes Zimmer ist wie für Sie gemacht! Wir haben eine Kapazität für maximal sechzig Personen, was es uns ermöglicht, einen „Tanzraum“ für Ihre Gäste zu halten.

Der große Raum bietet Ihnen einen Panoramablick auf den Garten und wird daher für Ihre Veranstaltung vollständig privatisiert (Privatisierung abhängig von der Anzahl der Personen, kontaktieren Sie uns für weitere Details). Sie können Ihre eigene Tisch- und Raumdekoration haben, unser gesamtes Team hilft Ihnen bei der Vorbereitung. Für eine musikalische Atmosphäre akzeptieren wir die Anwesenheit eines DJs am Abend bis 2 Uhr morgens (Aufpreis von 200 €).

Für kleinere Gruppen von 10 bis 20 Personen haben wir auch 2 weitere Restauranträume, die Ihnen gewidmet werden können, für mehr Komfort und Privatsphäre.

Tagsüber und je nach Wetterlage können Sie in unserem Garten gemütlich Ihren Aperitif in Form eines Süssigkeitenbuffets einnehmen.
Wir bieten auch unsere speziell für Gruppen reservierten Menüs an, bei denen Sie Ihre verschiedenen Gerichte auswählen und mit dem Küchenchef über eine Anpassung nach Ihren Wünschen besprechen können.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter 03.89.82.00.43 oder über das Kontaktformular auf unserer Website .

Unser Team

Maweenafoto-Photographe-Corporate-HoteldesVosges-Sewen-53
Küchenchef

Jean-Michel Kieffer

Küchenchef seit 1985 repräsentiert der Küchenchef die dritte Generation dieser Familieninstitution. Nachdem er sich seine Sporen bei Paul Bocuse verdient hatte, übernahm Jean-Michel die Nachfolge seines Vaters im Hôtel Restaurant des Vosges und brachte große Veränderungen mit sich. Die damalige rustikale Küche wird auf den Kopf gestellt und eine Welle von Neuheiten taucht auf. Er war es zum Beispiel, der sich entschied, Kunden auf individuellen Tellern zu bedienen, eine große Revolution in der Gastronomie in den 1980er Jahren. Neue Rezepte entstehen und werden zu seinen großen Klassikern, wie zum Beispiel Schneckengenuss mit Pfifferlingen.

Maweenafoto-Photographe-Corporate-HoteldesVosges-Sewen-55
Küchenchef

Thibaud Kieffer

Seit 2014 in der Küche neben seinem Vater, bringt Thibaud diesen Hauch von Frische und Modernität in das Restaurant, was das Duo aus Vater und Sohn zu einer sehr guten Paarung macht. Er legt besonderen Wert auf die Dressur und hat ein Auge für Details. Die Speisekarte des Restaurants hat sich seit seiner Ankunft weiterentwickelt, da er auch derjenige ist, der neue Desserts bringt, die er besonders mag. Neue Gerichte erscheinen, Kreationen im Duo, wo Tradition und Moderne zu einer schönen Balance tendieren. Thibaud bringt den gastronomischen Touch in eine authentische und schmackhafte Küche.

DSC_1568
Direktorin - Chef de Salle

Nathalie Kieffer

Nathalie Kieffer ist die Symbolfigur des Hotelrestaurants. Sie ist seit 1987 mit Jean-Michel verheiratet und hat den Chefkoch in all den Jahren unterstützt. Sie ist immer auf der Suche nach kulinarischen Innovationen, visuellen und geschmacklichen Verbesserungen und beherrscht die Kunst der Tischkultur perfekt. Als detailverliebte Dekorateurin sorgt sie für eine schöne Harmonie im Speisesaal, aber auch in den Hotelzimmern. Sich um ihre Gäste zu kümmern und ihnen eine Freude zu machen, bleibt ihr oberstes Ziel. Ob im Restaurant oder im Hotel, sie wird alles dafür tun, dass Sie eine angenehme Zeit haben.

DSC_1545
Raum-Assistentin

Lucile Grélard

Als Lebensgefährtin von Thibaud schloss sich Lucile 2018 der Familie und dem Abenteuer des Hôtel des Vosges an. Nach einer beruflichen Laufbahn in der medizinischen Welt verliebte sie sich in das Hotel und das Restaurant, da sie selbst eine große Genießerin ist. Voller Enthusiasmus und Lust bringt sie frischen Wind und neue Ideen in das Team und lernt an der Seite ihrer Schwiegereltern alle Facetten des Berufs kennen.

DSC_1591
Lehrling in der Küche

Coralie Collas

Coralie ist die Jüngste im Team und absolviert seit September 2022 ihre Ausbildung in der Küche. Nachdem sie ihre Schwester ausgebildet hatte, stimmten die Chefs zu, sie bei ihrem Berufsstart zu begleiten. Interessiert und motiviert hat sie ihren Platz unter den Männern in der Küche gefunden und formt im Laufe der Monate ihre Erfahrung und ihren Charakter.

DSC_1693-3
Kellnerin

Christelle Crave

Christelle hat reiche Erfahrung mit dem Service im Speisesaal, sowohl beim Frühstück als auch im Restaurant. Sie hat sehr lange in der L’Hostellerie alsacienne in Masevaux gearbeitet und wird im Oktober 2021 zum Team des Hôtel des Vosges stoßen. Investiert und aufmerksam gegenüber den Gästen, kümmert sie sich um alle und wird dazu beitragen, Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten.

ANDERE STANDORTE
Doppelzimmer: 120€
OFFIZIELLE WEBSITE
Doppelzimmer ab : 100€